GASTREDNER

Zu diesem MEDIA-DAY konnten wir als Hauptredner Terry Benedict aus den USA gewinnen:

Terry Benedict wuchs in der festen Überzeugung auf, dass er Archäologe werden und den heiligen Gral entdecken würde. Stattdessen verschlug es ihn nach Hollywood, wo er unter anderem für die Action Szenen in „Terminator“ verant-wortlich war. Nach 15 Jahren im Filmgeschäft nahm sein Leben eine unerwartete Wendung. Er wurde Christ und begann seine Arbeit mit neuen Augen zu sehen. Von nun an wollte Terry Filme machen, die Menschen auf der ganzen Welt inspirieren und eine positive Botschaft vermitteln.

Er produzierte die preisgekrönte Dokumentation „The Conscientious Objector“ über Desmond Doss. Weitere Dokumentationen über brennende soziale Themen folgten im Rahmen der von ihm gegründeten gemeinnützigen Organisation „Shae Foundation“.

Durch seine Arbeit mit Desmond Doss war er ein unverzichtbarer Teil des Produktions-
teams von „Hacksaw Ridge“ (Producer credit).

Terry ist ein gefragter Redner, der nicht nur fachliches Know-How an junger Filmema-cher weitergeben, sondern sie auch inspirieren möchte, mit ihrer Arbeit Verantwortung innerhalb der Gesellschaft wahrzunehmen.

Weitere Informationen zu Terry Benedict unter: www.shaefoundation.org


                                                           * * * *
Tipp
:
Bei Interesse hast Du bereits im Vorfeld die Möglichkeit, Dir die preisgekrönte Doku-
mentation von Terry Benedict „The Conscientious Objector“ über Desmond Doss z. B.
über www.amazon anzuschauen.